Sailing-Classics Atlantik Reisen

Kapverden

Cabo Verde, auch bekannt als das Grüne Kap, erhielt seinen Namen von portugiesischen Seefahrern, die nach ihrer langen Reise entlang der afrikanischen Küste endlich auf Vegetation stießen. Tatsächlich sind jedoch die meisten dieser Inseln auf der Leeseite oft karg, und die tropische Vegetation beginnt erst in den oberen Bereichen der Berghänge, wo sich Passatwolken stauen und abregnen. Diese grünen Hänge erstrecken sich dann durch steile Täler auf der Luvseite bis hinunter zur Küste. In diesen üppigen, grünen Tälern gedeihen Bananen, Zuckerrohr, Maniok, Brotfruchtbäume und vieles mehr.

Ankunft & Abreise

Am besten reisen Sie über Lissabon mit der TAP (Air Portugal) an, die täglich nach Sao Vicente mit dem Hafen Mindelo fliegt. Auch auf den Kapverden lohnt ein Voraufenthalt, besonders wenn man Santo Antão auch per Wanderung erkunden will.

WIND & Wetter

Die Kapverden bieten ein ganzjährig angenehmes Segelwetter mit konstanten Passatwinden. Diese wehen, bei 25°C bis 28°C meist aus nordöstlicher Richtung und sorgen für stabile Bedingungen auf See. In den Wintermonaten können gelegentliche Regenschauer auftreten, die jedoch die insgesamt warmen Temperaturen nicht beeinträchtigen.

Highlights

Boa Vista besticht durch seine endlosen weißen Sandstrände und eindrucksvolle Dünen. Die Insel zieht Naturfreunde an, die die Nistplätze der Meeresschildkröten und die vielfältige Vogelwelt erkunden möchten. Ähnlich dazu ist die Insel Sal, u.a. bekannt für ihren berühmte Santa-Maria-Strand. Sie ist ein Paradies für Wassersportler, insbesondere Surfer und Taucher, die die klaren Gewässer und die vielfältige Unterwasserwelt schätzen. Sal bietet nicht nur maritime Abenteuer, sondern auch eine lebendige Kultur und eine entspannte Atmosphäre.

São Vicente, eine der kulturellen Perlen der Kapverden, lockt mit einer sehr lebendigen Musikszene und farbenfrohen Festivals. Die Hauptstadt Mindelo ist ein kulturelles Zentrum, während die natürliche Schönheit der Insel durch zerklüftete Küsten und imposante Täler unterstrichen wird. Santo Antão beeindruckt durch üppige Täler, steile Bergkämme und malerische Dörfer. Die Insel ist ein Wanderparadies, mit atemberaubenden Pfaden entlang der Berglandschaft – ideal für Naturliebhaber, die die eindrucksvolle Flora und Fauna der Insel erkunden möchten.

21.11.
 - 
03.12.2025

Segelreise in den Kapverden

Themen-Reise

Frühbucher Karibik

Bei Buchung unserer Karibik-Reisen im Jahr 2025 gibt es bis zum 31.03.2024 einen 10% Frühbuchernachlass!