Segelreise ab/an Teneriffa

Teneriffa - La Gomera - (La Palma) - Teneriffa

Das Segelrevier der Kanarischen Inseln, insbesondere vor der Kulisse Teneriffas, bietet Seglern ein faszinierendes Abenteuer. Die konstanten Passatwinde, milde Temperaturen und die beeindruckende Küstenlandschaft schaffen ideale Bedingungen für unvergessliche Törns. Von Teneriffa aus kann man die vielfältige Küste erkunden, majestätische Klippen passieren und versteckte Buchten ansteuern.

Details zur Reise:

Yacht:

RHEA

Von – bis:

22.11.
 - 
29.11.2025

Reise Typ:

Segel-Yacht-Reise

Segel-Yacht-Reisen
Der perfekte Mix aus Segeln,
Baden & Landausflügen.

Pure
Unsere klassische Segel-Yacht-Reise mit noch mehr Fokus aufs Segeln.

Start:

Teneriffa

Ziel:

Teneriffa

Flughafen:

Teneriffa

Hafen/Bucht:

Santa Cruz

Preis p.P. in der Doppelkabine:
Einzelnutzung mit 50% bzw. 80% Aufschlag in Neben- bzw. Hauptsaison
(Hauptsaison: 1. Juli – 1. Oktoberwoche, Weihnachten, Neujahr, Regatta, Atlantiküberquerung Ost-West)

Deluxe Kabine:

Deluxe: Unsere größten Kabinen mit variabler
Bettenstellung (Einzel- oder Doppelbett) und
großzügigem Bad.
€ 3.700,–

Long Kabine:

Long: Etwas kleiner als die Deluxe Kabine mit
festem Doppelbett und großzügigem Bad.
€ 3.600,–

Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Bitte kontaktieren Sie uns!

Wir haben die Antworten für Sie

WICHTIGE INFORMATIONEN

Zu den Häfen im Mittelmeer können Sie mit den gängigen Airlines bequem anreisen. Die Kapverden und Azoren erreichen Sie am besten über Lissabon. Zurück von der Karibik nach Europa geht es meist über London oder Paris. Für die Rücküberquerung ins Mittelmeer fliegen Sie über London nach Antigua. Für den Rückflug sollten Sie je nach Dauer der Reise einen Puffer von 1-3 Tagen einplanen oder ein umbuchbares Ticket buchen.

Der Reisepreis beinhaltet: Kosten für die nautische Crew und den Service, Unterkunft an Bord in der gebuchten Kategorie, Seetransport, Vollpension an Bord / 1 Abend pro Woche zum Kennenlernen der landestypischen Küche als Selbstzahler, Wasser, Tee, Filterkaffee.

Der Preis beinhaltet nicht: An- und Abreise, Transfers, Softdrinks, Nespresso und alkoholische Getränke, Wassersport von Bord aus, Landausflüge und Trinkgelder.

Segeln auf dem Atlantik ist meist verbunden mit den Passatwinden, die in vielen Teilen konstant wehen. Das Wetter kann auf langen Überfahrten variieren, von ruhigen Bedingungen bis zu starkem Seegang, und die Einflüsse des Golfstroms sowie das Überqueren von Kaltfronten erfordern besondere Aufmerksamkeit. Aktuelle Wetterinformationen sind entscheidend, um durch die verschiedenen Bedingungen im Atlantik zu navigieren.

Sailing-Classics

EINDRÜCKE VON IHRER REISE

ENTDECKEN SIE DIE REGION

Yacht "RHEA" entdecken

RHEA ist mit ihren 1000 m² Segelfläche und 54 m Länge eine der größten Segelyachten im zeitlos schönen klassischen Stil. Sie segelt im Winter in der Karibik und im Sommer, nach der Atlantiküberquerung, meist in Griechenland und dem östlichen Mittelmeer.
Reisedetails:
Persönlich Angaben: *

Die über das Formular an uns gesendeten Daten werden entsprechend unseren Datenschutzbestimmungen bei uns gespeichert und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Sommer Specials

Sichern Sie sich attraktive Fluggutscheine und sparen Sie sich als Alleinreisende/r den Einzelnutzungszuschlag für alle Segelreisen im Juli und August diesen Jahres!