Segeltörn Antigua

Segeln in der Karibik - Antigua, Barbuda und mehr

Der kleine Inselstaat Antigua & Barbuda mit gerade einmal 70.000 Einwohnern war früher der „Stronghold“ der britischen Marine, da von dort aus jeder Punkt der Karibik schnell unter Segeln erreicht werden konnte. Auch heute ist Antigua ein Hotspot der Segler in der Karibik.

Antigua bietet mit seinen 365 Stränden und Buchten sehr viel, man kann in der Nonsuch Bay auf der Luvseite hinter einem Riff ankern und schnorcheln, bei Stinger Ray Island mit Rochen schwimmen oder eine Passage bei Jolly Harbour innerhalb des Riffs durchsegeln.
Einer der schönsten Naturhäfen der Welt ist English Harbour mit dem Weltkulturerbe Nelsons Dockyard und der benachbarte Falmouth Harbour Bay mit dem Antigua Yacht Club und seiner Marina. Diese ist auch Austragungsort der berühmten jährlichen Antigua Sailing Week und der Antigua Classic Yacht Regatta, an der wir regelmäßig aktiv teilnehmen. Es ist eines der schönsten Segelevents überhaupt.

Ankunft & Abreise

Condor fliegt im Winter 2024/2025 immer Dienstags von Frankfurt direkt nach Antigua.
British Airways fliegen Antigua fast täglich von London aus an und auch über Kanada/Toronto ist Antigua gut erreichbar. Auf Antigua ist ein kurzer Voraufenthalt sehr zu empfehlen (z.B. im historischen Admirals Inn innerhalb Nelson‘s Dockyard). Gerne hilft Ihnen unser Sales-Team oder Partner-Reisebüro weiter.

WIND & Wetter

Wir segeln in der Karibik nur außerhalb der Hurrikane freien Zeit von Dezember bis April. Es scheint meistens die Sonne, und die tropischen Temperaturen in Kombination mit dem Passatwind machen diese Region zu einem Paradies für Urlauber und Segler. Die Wassertemperatur auf Antigua ist im Winter mit 23 – 25°C überaus angenehm. Die Lufttemperatur reicht von 22 – 30°C. Es gibt regelmäßige tropische – also sturzbachartige – Regenfälle, nach denen dann wieder die Sonne scheint. It’s „liquid sunshine“ sagen die Einheimischen…   

Highlights

Neben gemütlichen Segeltörns rund um Antigua und die benachbarte Koralleninsel Barbuda – berühmt für das einzigartige Fregattvogel-Reservat und seine unendlichen, total einsamen Strände – bieten wir auch weitere Törns über das hippe St. Barth (hier findet auch die St. Barths Bucket Regatta der Superyachten statt) über das holländische Saba mit dem höchsten Berg der Niederlande, St. Kitts & Nevis mit seinen Zuckerrohrplantagen, der Vulkaninsel Montserrat mit der verschütteten früheren Hauptstadt Plymouth und dann nach Guadeloupe der französischen Schmetterlingsinsel und dem ältesten Marinereservat Jaques Cousteaux an. Es ist die Karibik in all ihrer Vielfalt, die Sie – entspannt von Deck aus – entdecken und hautnah erleben dürfen…

alle verfügbaren segelreisen bei antigua:

08.03.
 - 
16.03.2025

Segelreise ab St. Martin & Beobachtung der "St. Barths Bucket Regatta"

Segel-Yacht-Reise
16.03.
 - 
25.03.2025

Segelreise ab/an Antigua

Segel-Yacht-Reise
26.03.
 - 
05.04.2025

Themenreise: Segeln und Vulkane ab Antigua

Themen-Reise

Sommer Specials

Sichern Sie sich attraktive Fluggutscheine und sparen Sie sich als Alleinreisende/r den Einzelnutzungszuschlag für alle Segelreisen im Juli und August diesen Jahres!